klärschlammforum.com     unrechtssta.at     klärschlammforum.de     unrechtsta.at


sozial das war mal
Fachkräftemangel
Arbeitsmarktpolitik
Petitionen-Bundestag
Unrecht-Staat BRD
Rentenversicherung
Simius Mucus Staat
RBStV - Sklaverei
GEZ - Mein Fall
Verbrecher I
Verbrecher II
Verbrecher III
Kammer des Unrechts
Rundfunksteuer
ZAUBERN
ZIGEUNER
Politik - NEU!
Jamaika
Weltkrieg Nr3
Info`s & Kontakt

Verbrecher III

  

in Deutschland

  

Staatsanwaltschaft Stuttgart & Generalstaatsanwaltschaft Stuttgart

 

Warum sind nachfolgende Akteure der Staatsanwaltschaft Stuttgart und der Generalstaatsanwaltschaft Stuttgart Verbrecher und Zigeuner?

 

Das erkennen Sie selbst an diesem Fall!

 

 

 

 

Nach einem knappen Monat Wartezeit kam dann die Absage aus Stuttgart:

  

  

  

 

Nach dieser rechtlich völlig unbegründeten Antwort, war selbstverständlich Beschwerde geboten:

 

  

 

 

 

Nach 2 Monaten kam dann der für Generalstaatsanwalschaften übliche "Schlechte Witz" aus Stuttgart:

 

 

 

Fazit:

 

- Staatsanwälte sind hundsmiserabel ausgebildet, denn

- ihnen sind die Unterschiede zwischen Strafantrag und Strafanzeige nicht bekannt

- Amtsanmaßung, Betrug und Nötigung sind keine Straftaten

- zumindest nicht für Staatsanwaltschaft Stuttgart und Generalstaatsanwaltschaft Stuttgart

- diese Straftatbestände sind deshalb im Strafgesetzbuch (StGB) völlig wertlos!

- Deren Rechtsempfinden stammt offensichtlich aus oder sogar noch vor der Steinzeit 

- es ist nicht ansatzweise ein erkennbares Bemühen dieser Oberstaatsanwälte zu entdecken

- Es ist sehr wahrscheinlich, dass Computer bereits diese Absagen maschinell erstellen!

- Der Beschwerdeführer könnte für ca. 1.000€ ein Straferzwingungsverfahren anstrengen,

- und das dann aber bei garantierten 100% Aussicht auf den Missererfolg!

- Diese Oberstaatsanwälte kommen ihrem Auftrag dienst- und strafrechtlich nicht nach

- und dafür werden sie sogar von uns noch bezahlt -> hoffentlich bald nicht mehr!!!

- wer Verbrechern hilft, sie unterstützt und so Verbrechen Vorschub leistet, ist selbst ein Verbrecher!

 

- die Staatsanwälte in Deutschland entziehen den über 82 Mio. Bundebürgern ihre gesetzlich garantierten Grundrechte,

- schon alleine deshalb sind sie Zigeuner und haben dafür

- mit absoluter Sicherheit weit mehr als 300 Jahre Gefängnis verdient !

     (jeder Einzelne, versteht sich natürlich!)

 

Ein Gutes hat aber die Antwort der Generalstaatsanwaltschaft Stuttgart:

 

Sie gesteht dem Strafantragssteller das uneingeschränkte Recht zu, künftig gegenüber Dritte und Behörden selbst als Beamter und Behörde auftreten zu dürfen!

 

Dies erwirkt sie mit der stillschweigenden Anerkennung der vierten Seiten der Beschwerde.

 

ENDE


 


You are here: Home-Verbrecher III

Previous Topic: Verbrecher II Next Topic: Kammer des Unrechts